Debitorenbuchhaltung

Das Management von Forderungen gegenüber Kunden.

 

Debitorenumschlagsdauer (siehe Forderungen aus Lieferungen und Leistungen)

 

Debitorenumschlag (siehe Forderungen aus Lieferungen und Leistungen)

 

Debitor (siehe Schuldner)

 

Deckungsbeitrag

Der Differenzbetrag von Umsatz und variablen Kosten.

 

Digitale Signatur

Zur Identifikation des Absenders einer E-Mail.

 

Direct Costing

Spaltung der Kosten in variable Kosten und fixe Kosten.

 

Dividende (siehe Ausschüttung)

 

Doppelte Buchführung

Die Grundlage der Finanzbuchführung mit wenigstens zwei Eintragungen pro Geschäftsvorfall.

 

Doppik (siehe Doppelte Buchführung)

 

Due Diligence

Due Diligence ist die Sorgfaltspflicht, d.h. die Pflicht zur genauen Prüfung  und Untersuchung von Unternehmensbeteiligungen oder Immobilien beim Kauf- oder Verkauf.

 

Dumping

Dumping ist der Verkauf zu Preisen unter Herstellungskosten.